Birgit Koß im Gespräch mit Victor Grossman